SUMMER SALES RABATTE BIS ZU -50% ENDET AM 31.07
+39 0432 751347 KUNDENSERVICE +39 0432 751347

Ihr Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist leer.

Gedanken über das Licht

Die Wahl der Beleuchtung des Hauses ist ein wesentliches Element des Wohnens: Lampen, Kronleuchter und Wandleuchten zeichnen die Aktivitäten aus, formen die Räume und tragen dazu ein, ein Gefühl von Gemütlichkeit in den Räumen zu erschaffen.

Wenn Sie die Beleuchtung Ihres Hauses renovieren oder neu einrichten möchten, dann fangen Sie hier an: vier einfache Fragen helfen Ihnen, die am besten geeigneten Lampen zu finden.

Welchen Raum möchten Sie beleuchten?

Stellen Sie die Anzahl der Lichtquellen anhand der Raumgröße fest

Bei welcher Aktivität wird Sie das Licht begleiten?

Direkte, indirekte, verstellbare Lichter, je nach Bedarf

Wie sind die Möbel und Fenster angeordnet?

Werten Sie Ihre Einrichtung mit Lampen und Lichtquellen von Design auf.

Wo sind die Steckdosen oder Stromquellen?

Werten Sie den besten Platz, um die Lichter anzubringen.

Erschaffen Sie Harmonie im Wohnbereich

Im Wohnbereich ist das Licht die Seele des Raumes. Raffinierte Deckenleuchten und Pendelleuchten bereichern das geselligste Ambiente des Hauses, ohne dabei jemals die Funktionalität zu vergessen. Ob es direkte Lichter oder Ambientebeleuchtungen sind, das Ziel ist das gleiche: ein Gefühl des Wohlseins zu erschaffen, bei Sonnenuntergang sowie während des Tages.

Lodes

Szenografien des raffinieren Designs

Entdecken Sie die Produkte

Slamp

Schneiderisches und umweltfreundliches Flimmern

Entdecken Sie die Produkte

Ungewöhnliche Lichtschläge: mit Charakter beleuchten

Exzentrisch, originell und frech: das Stichwort heißt Persönlichkeit. Die Lampen von Design ziehen die Aufmerksamkeit auf sich an und, zur gleichen Zeit, erheben das einschließende Ambiente, sodass unerwartete Wirkungen erschaffen werden. Von den Schreibtischlampen zu den Stehlampen, die Lichter von Design kombinieren Funktionalität mit Splitterästhetik

Seletti

Außergewöhnliche Blickspiele

Entdecken Sie die Produkte

Brokis

Das Glas, das das Schema bricht

Entdecken Sie die Produkte

Funktionell und verstellbar, um die Aktivitäten auszuzeichnen

Lesen, schreiben, am Schreibtisch arbeiten oder Nachts aufstehen ohne den schlafenden Partner zu stören. Im Wohnzimmer sowie im Arbeitszimmer und im Schlafzimmer begleiten uns die Lampen bei unseren abendlichen Aktivitäten: Wählen Sie die verstellbaren Lampen, die je nach Bedarf ausgerichtet werden können, und die mit einstellbarer Lichtintensität.

Anglepoise

Flexible Ikonen des Designs

Entdecken Sie die Produkte

Pedrali

Der Komfort der abgerundeten Linien

Entdecken Sie die Produkte

Bringen Sie das Licht wohin Sie wollen

Das Wohnen folgt keinen genauen Regeln, sodass sich auch das Licht anpassen muss, indem es Sie bei Bedarf folgt, auch wo es keinen Stromanschluss gibt. Wählen Sie kabellose und wiederaufladbare Lampen, die Sie auch in den Garten, ins Kinderzimmer oder in Ihrer Lieblingsecke des Hauses mitbringen können.

Kartell

Licht- und Farbspiele

Entdecken Sie die Produkte

Fatboy

Vielseitige Schlichtheit

Entdecken Sie die Produkte

Im Rampenlicht: so wählen Sie die Lampe aus

Um die richtigen Lampen auszuwählen, ist es wichtig einige technischen Parameter zu bewerten, sodass Sie sich für die geeignetsten Materialien entscheiden können (Glas, Kunststoff oder Metall). Außerdem muss man auch berücksichtigen wie lange das Licht eingeschaltet bleibt, in der Hinsicht zur Energieeinsparung und der Umweltauswirkung.
Hier einige technischen Informationen, die Ihnen bei der Wahl helfen können.

LED Lampen

Bisher haben diese die höchste Energieeffizienz: Bei gleichem Verbrauch strahlen die LED-Lampen mehr Licht aus als Glühlampen. Außerdem haben diese eine geringere Umweltbelastung und dauern länger.

Lumen vs. Watt

Das Lumen (lm) gibt an, wie viel Licht die Lampe abgibt. Die Intensität unterscheidet sich je nach Lampentyp (Glühlampe, Halogen, geringer Verbrauch oder LED). Die Watt (W) geben stattdessen an, wie viel Energie die Lichtquelle verbraucht.

Dimmbare Lampe

Dies sind Lampen mit verstellbarer Lichtstärke. Sie können einen "Knopf"-Schalter vorführen, mit dem das Licht von 0 auf 100% oder auf voreingestellten Lichtstufen (z.B. Intensität 40, 60 oder 100%) moduliert werden können.

CRI (Color Rendering Index)

Der Farbwiedergabeindex misst, wie natürlich die von der Lampe beleuchteten Farben sind. Der Wert wird von 0 bis 100 gemessen: Je höher, desto besser ist die Leistung. Werte über 80 sind optimal für eine natürliche Beleuchtung.

Farbtemperatur

Diese wird in Kelvin gemessen und gibt die Wärme des von der Glühbirne ausgestrahlten Lichts an. Die Lampen mit 2200-3300 K strahlen warmes Licht aus; die mit 3300-5500 K sind Kaltlichter.

Schutzart (Ipxx)

Dies gibt den Schutzgrad der Lampe gegen äußere Einflüsse an (Staub, Spritzer, Wasserstrahlen oder Eintauchen). Die Lampen für den Außenbereich haben normalerweise einen Index von IP44, spritzwassergeschützt, bis IP67, tauchfähig bis zu 30 Min.